Loading...

Ausbildung in der internationalen Schifffahrt – auch an Land immer der richtige Kurs für zukünftige Fach- und Führungskräfte!

Der Seetransport von Gütern aller Art ist einer der wichtigsten Dreh- und Angelpunkte für unsere moderne, globalisierte Zivilisation. OHNE die Schifffahrt sähe die Welt ganz anders aus – wäre die Abwicklung internationaler Handelsströme in der bestehenden Form NICHT mehr möglich.

Moderne maritime und international agierende Logistikunternehmen bilden die Basis dafür! Auch Schifffahrtsbetriebe aus Leer, Emden und Haren (Ems) lenken die Geschicke des seeseitigen, internationalen Welthandels.

Der Schifffahrtsstandort Ems-Achse bildet in seinen Reedereien, Befrachtungs- und zugehörigen Dienstleistungsunternehmen zukünftige Fach- und Führungskräfte in schifffahrtsbezogenen Berufen aus.

Eine landseitige, duale Ausbildung in der modernen Schifffahrt ist eine zukunftsorientierte Entscheidung für einen krisensicheren Beruf und bietet durch seine Internationalität und Diversifikation die Grundlage für vielfältige Fort- und Ausbildungsmöglichkeiten.

DAS kannst DU in Form einer dreijährigen, dualen Ausbildung bei uns erlernen.

Schiffahrtskaufmann/
frau m/w/d

Hast DU
  • Spass an Sprache und internationaler Kommunikation?
  • das (Fach)Abitur oder einen guten Realschulabschluss?
  • die Motivation, Deine Karriere in der Schifffahrt zu starten?
  • Lust, in unseren europäischen, asiatischen oder nord- und südamerikanischen Niederlassungen zu arbeiten?
  • Bist Du
  • reiselustig und kommunikativ?
  • kontaktfreudig und teamorientiert
  • mutig genug, um einmal mit einem Frachtschiff zu fahren?
  • motiviert, dich auf eine spannende Ausbildung mit fundierten Weiterbildungsmöglichkeiten einzulassen?
  • Ja??

    DANN KONTAKTIERE UNS JETZT und bewerbe Dich!
    Werde Teil unserer internationalen Teams und lerne
    die internationale Welt der Schifffahrt kennen

    lerne die internationale Welt der Schifffahrt kennen:

    Plane und steure den Transport von Gütern über See.
    Kalkuliere Kosten auf Basis moderner IT-Programme.
    Erstelle und bearbeite schiffs- und ladungsbezogene Dokumente.
    Wickle umfangreiche Geschäftsprozesse in englischer Sprache ab.
    Reguliere Schadens- und Versicherungsfälle.
    Begleite Schiffe in alle Häfen.
    Kommuniziere mit Kapitänen und Mannschaften auf vielen Schiffen.
    Schließe Frachtverträge aller Art ab.
    Assistiere dabei, Schiffe technisch und nautisch am Laufen zu halten.

    Duale Ausbildung
    Schifffahrtskauffrau/
    Schifffahrtskaufmann (m/w/d)

    Kurzbeschreibung Landseitige, kaufmännische Ausbildung für den späteren Einsatz im Büro einer Reederei oder eines Befrachtungsunternehmens zur internationalen Disposition von Schiff und Ladung
    Dauer 3 Jahre
    Bewerbungsbeginn jederzeit, auch online, möglich, über die Homepages der Betriebe
    Ausbildungsbeginn 1. August jeden Jahres
    Ausbildungsart duale Ausbildung, d.h. Praxis in den Betrieben und 1 bis 2 Mal die Woche Theorie in der Berufsschule (BBS I, Leer)
    Empfohlener Schulabschluss Abitur, Fachabitur oder guter Realschulabschluss
    Persönliche Voraussetzungen Motivation, zukunftsorientierte Karriere in der Schifffahrt zu starten, Spaß an Sprache und internationaler Kommunikation, Englischkenntnisse oder die Bereitschaft, vorhandene Englischkenntnisse auszubauen, Interesse an internationalen, wirtschaftlichen Zusammenhängen, Kontaktfreudigkeit und Spaß an der Teamarbeit
    Inhalte Planung und Steuerung des Gütertransports über See, Kostenkalkulation und Controlling auf Basis moderner IT-Programme, Erstellung und Bearbeitung von schiffs- und ladungsbezogener Dokumente, Abwicklung umfangreicher Geschäftsprozesse in englischer Sprache, Regulierung von Schadens- und Versicherungsfällen, Begleitung von Schiffen in alle Herren Länder, Kommunikation mit Kapitänen und Mannschaften auf vielen Schiffen, Abschluss von Frachtverträgen aller Art, Assistenz bei der nautischen und technischen Instandhaltung von Schiffen, Technischer Einkauf
    Besonderheiten Ausbildung im internationalen Umfeld, betriebsinterner Unterricht, interne Schulungen, Vorträge, Seeschiffsreise mit eigenem Frachtschiff, Hospitieren in ausländischen Zweigniederlassungen, viele Schiffsbesuche in unterschiedlichen Häfen, mit den Kollegen Möglichkeit zum Betriebssport (Fussball, Volleyball, Basketball, Kraftsport, Fitness und vieles mehr)
    Einsatzbereiche vorwiegend in Reedereien und Befrachtungsunternehmen in Leer, Emden, Haren (Ems), aber auch in anderen deutschen und ausländischen Niederlassungen
    Zukunft / Ausblick zukunftsorientierte, krisensichere Ausbildung, Übernahmen so gut wie garantiert, diversifizierte Arbeitsausrichtung nach persönlichen Neigungen (Spezialisierung z.B. in Controlling & Finanzen, HR, nautisch-technische Abteilung, Einkauf, Versicherung, Rechtsabteilung etc.), verschiedenste Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf Bachelor- und Masterniveau (z.B. Fachwirte für Güterverkehr und Logistik, Studiengänge wie Schiffs- und Reedereimanagement, Maritime Management, aber auch BWL, Jura, etc.)

    Video


    Bei diesen Reedereien kannst Du Dich bewerben!


    Kontakt & Impressum

    Ansprechpartner

    Maik Escherhaus
    Hartmann Shipping Services
    Germany GmbH & Co. KG
    Haus der Schiffahrt
    Koenigstrasse 23
    26789 Leer

    Datenschutzerklärung →

    Kontakt
    Phone: +49(491)9288-233
    Mobile: +49(170)4785894
    Email: Maik.Escherhaus@Hartmann-Reederei.de
    Bild & Video
    Adobe Stock
    Pixabay